Fragebogen

WARUM LIEBT IHR KUSCHELTIERE?
(2. online-Befragung;
Das Ganze dauert keine 2 Minuten!)

Hier geht es zum Fragebogen. Such Dir die passende Variante aus!  


tatze3.jpg klick
Ich bin Kind oder Jugendlicher
und möchte die Befragung für mich selber mitmachen

tatze3.jpg klick
Ich bin Mutter oder Vater
und möchte die Befragung mit Blick auf mein Kind (meine Kinder) mitmachen  

tatze3.jpg klick
Ich bin erwachsen
und möchte die Befragung mit Blick auf meine eigene Kindheit mitmachen

tatze3.jpg klick
Ich bin erwachsen
und möchte die Befragung aus meinem heutigen Blickwinkel mitmachen

 

An den Befragungen können Erwachsene, Kinder, Jugendlichen und ältere Leute teilnehmen.
Jeder Erwachsene kann auch mit Blick auf seine eigene Kindheit oder seine heutige Situation mitmachen.
Mütter und Väter können für jedes Kind einmal den Fragebogen beantworten.
Das heißt z.B. eine Erwachsene mit 3 Kindern könnte den Fragebogen 5 mal beantworten.

 

Ich danke allen Kuscheltier-Fans, die bereit sind, mir ein wenig bei meinem Forschungsprojekt zu helfen.
Die Ergebnisse werden im Kuscheltier-Blog vorgestellt.


1. Befragung:  Darf man Lieblingskuscheltiere wegwerfen?    bitte hier klicken!

 

Über diese Fragebögen:

Die Befragungen stehen im Kontext meiner Forschung zum Thema „Kuscheltiere“.

Informationen dazu erhalten Sie/erhaltet ihr über mein Kuscheltier-Blog. 

Es werden im Laufe der Zeit verschiedene Fragebögen eingestellt.

In Fragebogen II geht es um die Frage, warum wir eigentlich Kuscheltiere lieben, also z.B. was ihre wichtigen Eigenschaften sind, welche Art von Beziehung wir zu ihnen eingehen etc.

In Fragebogen I hat mich interessiert:

  • eure Einstellung zu Kuscheltieren bzw. Puppen,
  • ob euer Kind (für mehre Kinder könnt ihr entsprechend oft den Fragebogen beantworten) unter all seinen Kuscheltieren eins oder mehrere als Lieblingskuscheltiere hat,
  • ob es bei euch in der Familie auch solche Kuscheltiere gibt, deren lebende Modell  Tiere ohne Fell sind, die eigentlich alles andere als kuschelig wirken, sondern z. B. ekelig oder kalt und  gefährlich,
  • ob ihr auch kuschelige Gegenstände habt, also nachgemachte und mit Kuschelfell bezogene Gegenstände wie Handy oder Auto …

Am Schluss gibt’s zur besseren Auswertbarkeit noch die Frage nach Alter, Geschlecht und Kindern und Ähnlichem….

Schreibe einen Kommentar

vertraut und dennoch unbekannt